Training für alle

Interdisziplinäre Teams aus Ärzten, Pflege & Mitarbeitern sind gemeinsam gefordert.

Wir kommen zu Ihnen

SICKO kommt aus der MHH. Wir trainieren auch mit ihrem Team vor Ort!

Erfahrung zählt

Seit 2015 erreichen wir die Bedürfnisse unterschiedlicher Teams.

Mehr Sicherheit

Seit 2015 setzen wir uns für mehr Sicherheit im herausfordernden Alltag der (Kinder-) Onkologie ein. Unser Team ist wie unsere Teilnehmer: interdisziplinär, praxisnah und motiviert etwas zu bewegen.

Ideengeber

Wir bringen Gelegenheiten mit: für einen intensiven Austausch für mehr Sicherheit im Alltag von Mitarbeitern, Patienten und Angehörigen - oder entwickeln Ideen mit unseren Teilnehmern.

Teams zusammenbringen

Interdisziplinäre Teams sind nur gemeinsam erfolgreich. Wir helfen Teams ihre Stärken zu entdecken oder Ideen für Veränderungen zu schärfen.

Nachwuchs integrieren

Zusammen mit Auszubildenden der Pflege und Studierenden der Medizin trainieren wir interdisziplinäre Zusammenarbeit - schon vor dem ersten Arbeitstag in einem eigenen Workshop.

Wissen erweitern

Die Kinderonkologie bietet enorme fachliche Herausforderungen. Wir schärfen das Wissen um Chemotherapie, Notfälle, Patientensicherheit, CRM & mehr.

Das sind wir

Erfahrung aus vielen Bereichen - gemeinsam sind wir stark. Zu unserem Team gehören Pflegende, Mediziner, Studierende und helle Köpfe mit Mut zur Veränderung.

Neuigkeiten

Coronavirus: Workshops ausgesetzt

In virusbewegten Zeiten gehen die Präventionsmaßnahmen auch am SICKO-Team nicht vorbei. Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der pädiatrischen Onkologie sind wir einmal mehr herausgefordert, den schwierigen Alltag mit immunsupprimierten Patienten zu meistern.

Leider entfallen bis auf Weiteres die kommenden Workshops. Wir halten Euch auf dem Laufenden, wann wir wieder gemeinsam trainieren können. Bis dahin arbeiten wir im Team weiter an spannenden Aufgaben. Über unsere Website und Facebook versorgen wir Euch mit Neuigkeiten.

Bleibt gesund!

Lehrpreise für SICKO-Referenten

Für Prof. Lorenz Grigull (Bildmitte) und Dr. Urs Mücke (Vordergrund) gab es im Rahmen der Examensfeier im Januar 2020 an der MHH Auszeichnungen für besondere Lehre im Studiengang Humanmedizin. Die Studierenden des 4. Studienjahres wählten Lorenz Grigull zum besten Dozierenden. Urs Mücke erhielt die Auszeichnung für besondere Lehrende jünger als 35 Jahre (Young Teachers Award). Beide Ärzte aus dem Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin sind auch im SICKO-Team engagiert. Herzlichen Glückwunsch!

SICKO Junior erfolgreich
Interdisziplinärer Austausch schon in Ausbildung und Studium: SICKO Junior Okt ’19

Für 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ging es gemeinsam mit dem SICKO Team Anfang Oktober im MHH-SkillsLab interdisziplinär um Erfahrungsaustausch und Training von Alltagskompetenzen. „Eine ziemlich neue aber wichtige Erfahrung“, waren sich die Teilnehmer einig. SICKO Junior bringt Teilnehmer aus der Pflegeausbildung und dem Medizinstudium zusammen. „Spätestens ab jetzt sollte der Teamgedanke ganz weit oben stehen“, betont Urs Mücke, Referent im SICKO Team.

Alle Termine für kommende Workshops

Alle Infos zu SICKO Junior